Dr. med Tarek Rashed
Facharzt der Plastischen Chirurgie seit 2006

Im EU-Land Tschechien dürfen schönheitschirurgische Eingriffe erst nach einer siebenjährigen Ausbildung ausschließlich von Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie ausgeführt werden.

Dr. med. Tarek Rashed überzeugte bereits als langjähriger Assistenzarzt in der SwissMed Klinik. Als plastischer Chirurg bringt er internationale Erfahrung aus Österreich und in Italien mit. Durch seinen professionellen und vertrauenswürdigen Umgang mit den Patienten hat er sich einen sehr guten Ruf als Facharzt der SwissMed Klinik erhalten.

Dr. med. Tarek Rashed spricht arabisch, tschechisch, italienisch, englisch und deutsch.

FRAGEN?
Wir sind für Sie da!

 

Studium an der Universität per Stranieri di Siena (Italien)


Promotion zum Doktor der Medizin


Facharzt der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie

2001
Krankenhaus mit Poliklinik Brandýs nad Labem - Praktikum - Chirurgie
2002
Krankenhaus Na Homolce - Fachpraktikum im Bereich der Kardiologie und interne Medizin
2002-2003
Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern (Linz, Österreich) - Orthopädie
2006-2008
Istituto Policlinico San Donato (Fakultätsklinik, Milán, Itálien)- Plastische Chirurgie, Rekonstruktionschirurgie – Gliedmaße
2008-2009
Tschechisch-Deutsche Bergklinik Krkonoše, s.r.o. (Vrchlabí, ČR) - Chirurgie
seit 2009
Fakultätsklinik Královské Vinohrady - Plastische Chirurgie
2014 - 2016
Tschechisch-Deutsche Bergklinik Krkonoše, s.r.o. (Vrchlabí, ČR) - Plastische Chirurgie
seit 2017
Plastischer Fachchirurg in der SwissMed Klinik in Plana

2009 IPVZ – Spezieller Kurs – Grund-Vorgehensweise der Chirurgie


2005 – 2006 Università degli Studi di Milano (Itálien) : Nostrifikation und Erhalt des Titels Dott. (MUDr.), inkl. Diplomarbeit „Il tessuto sottocutaneo come fonte di nuova unità ricostruttiva


2004 Università per Stranieri di Siena (Itálien) - Vorbereitungskurs


1994 - 2001 1. LF UK in Prag – Abschluss mit Erhalt des Titels MUDr.


1993 - 1994 1. LF UK – Sprachvorbereitung in Marienbad

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Sie erreichen uns: Montag bis Freitag: 08:00-22:00 Uhr
Wochenende: 10:00-20:00 Uhr +49 (0) 8762 72 09 17