Magenballon-Behandlung – professionelle Magenballon OP in Tschechien

Durch eine Magenballon-Behandlung können stark adipös veranlagte Männer und Frauen abnehmen ohne sich operieren zu lassen. Gerade bei sehr stark übergewichtigen Menschen reichen die Erfolge einer Diät alleine nicht aus, um gesundheitliche Risiken des Übergewichts wie Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen oder Diabetes gering zu halten. Das Setzen eines Magenballons kann diese Menschen unterstützen an Gewicht zu verlieren.

Bei einer Magenballon-Behandlung wird durch einen, mit Kochsalzlösung angereicherten Ballon, ein Teil des Magens gefüllt. Es entsteht ein schnelleres Sättigungsgefühl. Ohne chirurgischen Eingriff wird der Magenballon in einem endoskopischen Verfahren durch den Mund und Rachen in den Magen eingeführt. Unsere Fachärzte der Gastroenterologie in Tschechien weisen langjährige Erfahrungen im Bereich der Magenballon OP auf. Und wir von cosmetic-op begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einem bewussten und gesunden Leben.

 

Berechnung Body Mass Index (BMI)


in KG

in cm

Jahre

(c) www.BMI-Rechner.net | BMI Rechner

Ich wünsche mir einen

persönlichen Rückruf
Anamesefragebogen

zum Download
Das sollten Sie über die Magenballon OP in Tschechien wissen

Magenballon
ab 1480 €

Magenballon Entnahme
Kostenlos

Vor der Magenballon-Behandlung wird ein persönliches Gespräch zwischen Patient und Arzt in Tschechien geführt, um eine medizinische Aufklärung über Ablauf und mögliche Risiken zu gewährleisten.

Eine kleine präoperative Untersuchung wird ebenfalls vor Ort in Tschechien durchgeführt. Außerdem wird vor der Einführung des Magenballons eine Genehmigung zur Einführung von unseren Ärzten durchgeführt. Der Patient sollte vor der Behandlung mindestens 8 Std. nüchtern sein. Ein Magenballon kann ab einem BMI von 28 eingesetzt werden.

Um Sie schon vor Ihrer geplanten Magenballon-Behandlung beraten zu können, welche der Behandlungen nach Einschätzung vom Team Prof. Dr. Fried am geeignetsten für Sie ist oder ob ein medizinischer Eingriff möglich wäre, benötigen wir von Ihnen einen ausgefüllten Anamnesebogen. Sobald wir den ausgewerteten Anamnesebogen vorliegen haben, werden wir Sie über die Möglichkeiten beraten, einen individuelles Kostenangebot erstellen und Sie über die Terminverfügbarkeit in Tschechien informieren.
Die regelmäßig entzündungshemmende Medikamente, Aspirin oder Medikamente zur Verzögerung oder Aufhebung der Blutgerinnung einnehmen. Langzeit-Steroid-Behandlung. die sich in der Vergangenheit einer Bauchoperation oder einer gynäkologischen Operation mit einem Schnitt im Unterbauch unterzogen haben.

die bereits früher im Magen-, Dünndarm-, Rachen- oder Dickdarmbereich operiert wurden. bei schwangeren und stillenden Frauen, Patienten mit psychiatrischen Störungen sowie bei Drogenabhängigkeit. bei Patienten, die unter Krankheiten und Entzündungen im Verdauungssystem leiden. bei Patienten mit der Hiatushernie (Zwerchfellbruch). ernsthafte Nieren-, Hepatitis-, oder Lungenerkrankungen.
Das Einführen von einem Magenballon erfolgt stationär mit einem Tag Klinikaufenthalt in Tschechien. Durch die exakt dosierte intravenöse Gabe von Schmerz- und Beruhigungsmitteln wird die Lokalanästhesie wirkungsvoll unterstützt.

Auf diese Weise erleben Sie die Operation völlig angst- und stressfrei in einem leichten Schlaf. Bevor der weiche Kunststoffballon in den Magen eingeführt wird, wird der Magen vom Arzt endoskopisch untersucht.

Liegen keine Anomalien vor, wird der ungefüllte Magenballon durch den Mund und die Speiseröhre eingesetzt. Im Fall, dass bei der gastroskopischen Untersuchung im Magen ein peptisches Geschwür festgestellt wird, oder eine schwerere Form der Gastritis (Magenentzündung), oder ein umfangreicher Zwerchfellbruch, wird die Einführung des Magenballons nicht bei dieser 'Behandlung durchgeführt und der Eingriff wird auf die Zeit nach Verheilung des Geschwürs verschoben.

Anschließend wird der Magenballon mittels Schlauch und Katheder mit Kochsalzlösung gefüllt. Der Verschluss des Magenballons erfolgt durch ein selbst dichtendes Ventil.

Spätestens sechs Monate nach der Implantation wird der Magenballon endoskopisch wieder entfernt. Ergänzend zu der Magenballon-Behandlung empfiehlt sich eine Umstellung der Ernährung sowie des Ess- und Bewegungsverhaltens. Hierfür erhalten Sie einen persönlich auf Sie abgestimmten Plan.
Am folgenden Tag wird am Morgen eine weitere Kontrolle in der Klinik durchgeführt, falls keine ernsten Nebenwirkungen vorliegen, wird der Patient nach Hause entlassen. Bei der Entlassung aus der Klinik erhält der Patient ausreichend Medikamente und die Kontaktnummer der Station. Außerdem bekommt er schriftliche Hinweise zu den Verhaltens- und Diätmaßnahmen für die nächsten Tage nach dem Eingriff.
Die ersten Tage werden unangenehm sein, da sich Ihr Magen erst an den Ballon gewöhnen muss.

Möglich sind Übelkeiten, Erbrechen, Durchfall, Völlegefühl und Krämpfe. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass der Ballon im Magen beschädigt wird und die Kochsalzlösung verliert. Ein Farbzusatz in der Kochsalzlösung verursacht eine Färbung des Urins und weist den Patienten auf die Beschädigung hin.

Bitte informieren Sie in diesem Fall Ihren Arzt. In der Regel wird der nun sehr kleine Ballon auf natürlichem Wege ausgeschieden
 

Die hier aufgeführte Beschreibung der Operationen ist allgemein und kann das persönliche Beratungsgespräch mit dem Facharzt der Plastischen Chirurgie nicht ersetzen. Leider dürfen wir keine Vorher-Nachher Bilder mehr abbilden, weil eine bildliche Darstellung von Vorher-Nachher Bildern der Schönheitschirurgie nach den Regeln des Heilmittelwerberechts untersagt ist.

 

Exklusiv und ausgezeichnet - Ihre Schönheits-OP in der Privat-OB Klinika in Prag

Die renommierte Privat-OB Klinika befindet sich in exponierter Lage, direkt im Herzen von Prag nahe der schönen Moldau. Die auf Schönheits-Operationen, also Operationen der Plastischen Chirurgie sowie der Gastroenterologie und Adipositas spezialisierte Klinik unterstreicht ihre Exklusivität durch die Nähe zum historischen Altstadtkern sowie durch die Integration eines erstklassigen Wellness-Hotels in den Klinik-Komplex. Ihre Schönheits-OP und ein angenehmer Aufenthalt gehen in der Privat- OB Klinika Hand in Hand.

 
Vor und auch nach Ihrer Schönheits-OP können Sie und Ihre Begleitung in dem erstklassigen Wohlfühl-Hotel ruhig die Seele baumeln lassen.

Ergänzend zu komfortablen Extras wie einem Aufzug, verstellbaren Betten und großzügigen, barrierefreien Bädern strahlen die durchwegs freundlichen Zimmer eine besondere Ruhe aus.

Detailgetreue Farbakzente wirken bewusst harmonisch. Das liebevoll gewählte, qualitativ hochwertige Interieur erfüllt höchste Ansprüche an Ihren Schönheits-OP-Aufenthalt. Selbstverständlich verfügt jedes Zimmer über einen Internetanschluss sowie Sat-TV.
Neben den Wellness-Angeboten in dem hoteleigenen Sauna- und Fitnessbereich erwartet Sie ergänzend zu Ihrer Schönheits-OP im sechsten Stock der OB Klinika ein erstklassiges Kaffee-Restaurant mit einer exklusiven Aussichtsterrasse. Der atemberaubende Panoramablick über die Stadt Prag lässt Sie in all seiner Pracht für einen Moment erstaunen und herrlich entspannen.
Die individuelle Patientenbetreuung liegt dem Klinikpersonal der OB Klinika besonders am Herzen. Auf einen freundlichen Empfang können Sie sich ebenso verlassen wie auf die fachgerechte Durchführung Ihrer Schönheits-OP von renommierten und erfahrenen Chirurgen der Plastischen Chirurgie.

Zwei hochwertig ausgestattete OP-Säle, eine moderne Station und eine Notaufnahme gewährleisten höchste medizinische Versorgung rund um Ihre Schönheits-OP.

Dies vom Behandlungsgespräch über etwaige Untersuchungen wie Blutbild oder EKG vor Ihrer Schönheits-OP bis hin zur Betreuung und Nachsorge nach Ihrer Schönheits-Op.

Die Privat-OB-Klinika erfüllt höchste Qualitätsstandards und verfügt deshalb über internationale ISO Zertifizierung, u.a. die Zertifizierung über das Management vom TÜV SÜD.

Als Lehrkrankenhaus kooperiert die Privat-OB Klinika mit der Ersten Medizinischen Fakultät der Karlsuniversität in Prag sowie als Forschungspartner mit dem Impe- rial College in London und dem Sahlgrenska- Universitätskranken- haus in Schweden.

Die OB-Klinika ist neben der Spezialisierung auf Schönheits- OPs ein Johnson & Johnson internationales Trainings- zentrum für Bariatrie.
medkred

Mit unserem Finanzierungspartner medkred.de können Sie sich hochwertige Behandlungen leisten und behalten dabei Ihre finanziellen Freiräume.

Wenn Sie Ihren anstehenden plastisch ästhetischen Eingriff gerne in günstigen, monatlich gleich bleibenden Raten finanzieren lassen möchten, hilft Ihnen unser Finanzierungspartner medkred.de gerne dabei!

Alle weiteren Informationen über den Finanzierungsablauf erhalten Sie hier oder setzen Sie sich einfach mit dem medkred.de-Team unter der Rufnummer 
0221 / 390 99 55 0 
in Verbindung. Partnerbank von medkred.de ist ein renommiertes Geldinstitut die Valovis Commercial Bank AG

 Magenballon – Finanzierung ab 53€ bei einer Laufzeit von 36 Monaten
Mehr über Finanzierung erfahren

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Sie erreichen uns: Montag bis Freitag: 08:00-22:00 Uhr
Wochenende: 10:00-20:00 Uhr +49 (0) 8762 72 09 17